Zum Seitenanfang

Studie Cloud-Computing 2016

0

Sehr geehrte/r Cloud-Dienst Nutzer/in,

zum ersten Mal hat im vergangenen Jahr eine Mehrheit der Unternehmen in Deutschland Cloud-Computing eingesetzt. Diese Unternehmen versprechen sich dabei optimierte IT-Leistungen zu geringen Kosten. Trotz des kräftigen Anstiegs bei der Cloud-Nutzung bleiben jedoch Datenschutz- und Datensicherheitsbedenken weiterhin das größte Hindernis für einen intensiveren Einsatz dieser Technologie.

Diese Umfrage in Kooperation mit der d.velop AG und dem digital intelligence institute (dii) als Realisierungspartner ist Teil eines Forschungsprojektes der Technischen Universität München (Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik; Prof. Dr. Helmut Krcmar). Ziel ist es, die Gründe für existierende Datenschutz- und Datensicherheitsbedenken zu analysieren und Strategien zur Reduktion dieser abzuleiten. Die Teilnahme dauert etwa 15 Minuten, Ihre Antworten werden streng vertraulich und anonym behandelt.

Da der Begriff des Cloud-Computing für diese Umfrage zentral ist, bitten wir Sie die folgende Definition zu berücksichtigen und Ihre Antworten nur darauf zu beziehen: Cloud-Computing ist ein auf Virtualisierung basierendes IT-Bereitstellungsmodell, bei dem Ressourcen sowohl in Form von Infrastruktur als auch Anwendungen und Daten als verteilter Dienst über das Internet durch einen oder mehrere Leistungserbringer bereitgestellt wird. Diese Dienste sind nach Bedarf flexibel skalierbar und können verbrauchsabhängig abgerechnet werden.

Wichtiger Hinweis: Bedingt durch die Auswertungsmethode klingen Fragestellungen teilweise ähnlich. Dies ist beabsichtigt, um die Antworten statistisch validieren zu können. Bitte lassen Sie sich davon nicht irritieren. Sofern Sie an den Ergebnissen der Studie interessiert sind, können Sie am Ende der Umfrage Ihre E-Mail-Adresse angeben. Gerne werden wir Ihnen im Anschluss der Studie die Ergebnisse zukommen lassen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Michael Lang, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Universität München (michael.lang@in.tum.de; Tel. 089 I 289 19527), oder Herrn Wilfried Heinrich, Geschäftsführer des dii (wilfried.heinrich@di-i.org, Tel. 02233 / 6117-72).

 

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Univ.-Prof. Dr. Helmut Krcmar
Technische Universität München
Prof. Dr. Ayelt Komus
Wissenschaftlicher Leiter dii /
Hochschule Koblenz
Christoph Pliete
Vorstandsvorsitzender
CEO d.velop AG

1

Frage 1 / 30

Erfahrung mit dem Einsatz von Cloud-Computing

Wir beziehen Dienstleistungen wie Software, Plattformen oder Infrastrukturen von einem externen Cloud Service Anbietern seit …

2

Frage 2 / 30

Einsatz von Cloud-Diensten im Unternehmen

Gemessen an der IT-Landschaft Ihres Unternehmens: Welchen prozentualen Anteil nehmen gefühlt Cloud-Dienste ein?

Hinweis

Hinweis

Wichtiger Hinweis

Bitte beantworten Sie die folgenden Fragen nur noch mit Bezug auf einen Ihrer Cloud-Dienste, der in Ihrem Verantwortungsbereich liegt.

Wählen Sie hierfür den aus Ihrer Sicht wichtigsten Cloud-Dienst und zugehörigen Cloud Service Anbieter aus.

3

Frage 3 / 30

Beschreibung des Cloud-Dienstes

Beschreiben Sie bitte kurz Ihren ausgewählten Cloud Dienst und geben Sie an, ob personenbezogene Daten verarbeitet werden.

Beschreiben Sie bitte in 1-2 Sätzen den grundlegenden Einsatzweck des Cloud-Dienstes:

Werden personenbezogene Daten verarbeitet?

4

Frage 4 / 30

Bezugsmodell des Cloud-Dienstes

Hinweis: Mehrfachauswahl ist möglich

5

Frage 5 / 30

Bereitstellungsmodell des Cloud-Dienstes

6

Frage 6 / 30

Größe des Cloud-Dienstes

Welche laufenden Kosten entstehen bei Ihrem Cloud-Dienst pro Jahr?

7

Frage 7 / 30

Strategischer Nutzen des Cloud-Dienstes

Bitte bewerten Sie die folgenden Aussagen.

Der Cloud-Dienst ist von strategischer Bedeutung für unser Unternehmen.
Der Cloud-Dienst trägt maßgeblich zu unserem Unternehmensziel bei.
Das Fehlen dieses Cloud-Dienstes würde zu Wettbewerbsnachteilen führen.

8

Frage 8 / 30

Reputation des Cloud Service Anbieters

Bitte bewerten Sie die folgenden Aussagen.

Unser Cloud Service Anbieter hat den Ruf ehrlich zu sein.
Unser Cloud Service Anbieter ist dafür bekannt, sich um seine Kunden zu sorgen.
Unser Cloud Service Anbieter hat eine hohe Reputation am Markt.

9

Frage 9 / 30

Datenschutz und Datensicherheit durch technologische Maßnahmen

Bitte bewerten Sie die folgenden Aussagen.

Für unser Unternehmen sind Computer- und Netzwerksicherheit im Umgang mit unserem Cloud-Dienst extrem wichtig.
Für unser Unternehmen sind Benutzeridentifikation und -authentifikation im Umgang mit unserem Cloud-Dienst extrem wichtig.
Für unser Unternehmen sind Sicherheitseigenschaften (bspw. SSL Verbindungen) im Umgang mit unserem Cloud-Dienst extrem wichtig.
Für unser Unternehmen sind Client/Server-Security im Umgang mit unserem Cloud-Dienst extrem wichtig.

10

Frage 10 / 30

Datenschutzerklärung

Cloud Service Anbieter stellen Datenschutzerklärungen auf ihre Webseite dar. Diese sollen darüber Auskunft geben, welche Informationen gesammelt werden und wie der Datenschutz sichergestellt wird.

Veröffentlicht Ihr Cloud Service Anbieter Datenschutzerklärungen auf seiner Webseite?

11

Frage 11 / 30

Wirkung der Datenschutzerklärungen des Cloud Service Anbieters

Bitte bewerten Sie die folgenden Aussagen.

Unser Unternehmen ist zuversichtlich, dass unser Cloud Service Anbieter unsere Daten in dem Umfang schützt, wie er es in seinen Datenschutzerklärungen zusagt.
Basierend auf den Zusagen in den Datenschutzerklärungen des Cloud Service Anbieters glaubt unser Unternehmen, dass unsere Daten vertraulich und geheim verarbeitet werden.
Unser Unternehmen sieht die Datenschutzerklärungen des Cloud Service Anbieters als eine effektive Methode an, dessen Datenschutzbemühungen darzustellen.

12

Frage 12 / 30

Datenschutz-Zertifikat

Ist Ihr Cloud Service Anbieter hinsichtlich der Einhaltung von Datenschutzaspekten zertifiziert?

13

Frage 13 / 30

Wirkung von Datenschutz-Zertifikaten

Bitte bewerten Sie die folgenden Aussagen.

Das Datenschutz-Zertifikat unseres Cloud Service Anbieters gibt den Entscheidungsträgern unseres Unternehmens ein gutes Gefühl.
Das Datenschutz-Zertifikat unseres Cloud Service Anbieters bestärkt die Ansicht der Entscheidungsträger unseres Unternehmens, dass Datenschutzaspekte eingehalten werden.
Das Datenschutz-Zertifikat unseres Cloud Service Anbieters bestärkt die Ansicht der Entscheidungsträger unseres Unternehmens, dass Datensicherheitsaspekte eingehalten werden.
Wenn sich Entscheidungsträger unseres Unternehmens für einen Cloud Service Anbieter entscheiden, sind unabhängige Datenschutz-Zertifizierungen extrem wichtig.

14

Frage 14 / 30

Einfluss von Gesetzen auf Datenschutz und Datensicherheit

Bitte bewerten Sie die folgenden Aussagen.

Wie viel Vertrauen haben Sie in das Rechtssystem des Landes in dem Ihr Cloud Service Anbieter agiert?

Wie wirksam sind die Gesetze und Vorschriften des Landes, in dem der Cloud Service Anbieter agiert, in Bezug auf die folgenden Aktivitäten:

Das Steuern von Abläufen und Transaktionen des Cloud Service Anbieters
Die Sicherstellung des Datenschutzes in der Cloud
Die Sicherstellung der Datensicherheit in der Cloud
Das Lösen von Rechtsstreitigkeiten

15

Frage 15 / 30

Teamentscheidungen

Bitte bewerten Sie die folgenden Aussagen.

Als Entscheidungsträger in unserem Unternehmen hatte ich die Möglichkeit, Einfluss auf die Auswahl des Cloud-Dienstes zu nehmen.
Die meisten Entscheidungsträger, die mit diesem Cloud-Dienst interagieren, hatten die Möglichkeit, auf die Auswahl dessen Einfluss zu nehmen.
Unser Unternehmen ist so aufgestellt, dass Entscheidungen zur Auswahl von Cloud-Diensten im Team diskutiert werden.

16

Frage 16 / 30

Sozialer Einfluss auf das Cloud-Nutzungsverhalten im Alltag

Bitte bewerten Sie die folgenden Aussagen.

Personen, die mein Verhalten im Arbeitsalltag beeinflussen, sind der Meinung, dass ich Cloud-Dienste in Anspruch nehmen sollte.
Im Allgemeinen befürwortet unser Unternehmen die Verwendung von Cloud-Diensten.

17

Frage 17 / 30

Vertrauen in den Cloud Service Anbieter

Bitte bewerten Sie die folgenden Aussagen.

Unser Cloud Service Anbieter ist vertrauenswürdig.
Unser Cloud Service Anbieter macht den Eindruck, dass er Versprechungen und Vereinbarungen einhält.
Insgesamt hält unser Unternehmen unseren Cloud Service Anbieter für einen fähigen und kompetenten Anbieter von Cloud-Diensten.
Wenn sich Entscheidungsträger unseres Unternehmens für einen Cloud Service Anbieter entscheiden, sind unabhängige Datenschutz-Zertifizierungen extrem wichtig.

18

Frage 18 / 30

Niveau des Datenschutz und der Datensicherheit

Bitte bewerten Sie die folgenden Aussagen.

Unser Unternehmen ist zuversichtlich, einen ausreichenden Datenschutz und eine ausreichende Datensicherheit bei der Verwendung unseres Cloud-Dienstes zu haben.
Unser Unternehmen ist mit dem aktuellen Stand des Datenschutzes und der Datensicherheit zufrieden.
Unser Unternehmen ist zuversichtlich, dass bei der Verwendung unseres Cloud-Dienstes der Datenschutz und die Datensicherheit gewährleistet sind.

19

Frage 19 / 30

Kontrolle über den Cloud Service Anbieter

Bitte bewerten Sie die folgenden Aussagen.

Ich glaube, dass unser Unternehmen die Kontrolle darüber hat, welche Daten vom Cloud Service Anbieter weitergegeben werden.
Ich glaube, dass unser Unternehmen die Kontrolle darüber hat, wie die Daten beim Cloud Service Anbieter verwendet werden.
Ich glaube, dass unser Unternehmen die Kontrolle darüber hat, welche Daten vom Cloud Service Anbieter gesammelt werden.
Ich glaube, dass unser Unternehmen die Kontrolle darüber hat, wie viele Daten vom Cloud Service Anbieter gesammelt werden.

20

Frage 20 / 30

Kontrolle über die Daten

Bitte bewerten Sie die folgenden Aussagen.

Ich glaube, dass unser Unternehmen die Kontrolle über die Daten hat, die im Cloud-Dienst verarbeitet werden.
Ich glaube, dass unser Unternehmen die im Cloud-Dienst verarbeiteten Daten kontrollieren kann.
Ich glaube, dass unser Unternehmen kontrollieren kann, wer Zugriff auf unsere Daten hat, die im Cloud-Dienst verarbeitet werden.
Im Allgemeinen habe ich das Gefühl, dass unser Unternehmen die volle Kontrolle über die im Cloud-Dienst verarbeiteten Daten hat.

21

Frage 21 / 30

In welchem Land werden Ihre Daten cloud-basiert verarbeitet?

Hinweis

Hinweis

Wichtiger Hinweis

Die nachfolgenden Fragen beziehen sich auf Ihre Cloud-Nutzungseinstellung, Ihre Person und Ihr Unternehmen.

22

Frage 22 / 30

Zukünftige Cloud-Dienst Verwendung

Bitte nehmen Sie zur Bewertung dieser Antworten an, dass rechtliche Rahmenbedingungen für den Einsatz von Cloud-Diensten bei Ihnen im Unternehmen existieren bzw. nicht existieren.
Bitte bewerten Sie die folgenden Aussagen.

Szenario: Rechtliche Rahmenbedingungen existieren

Sofern ein gutes Angebot vorliegt, bin ich bereit weitere Cloud-Dienste in meinem Entscheidungsbereich zu nutzen.
Unser Unternehmen sollte die Nutzung von Cloud-Diensten steigern.
Ich unterstütze die weitere Einführung von cloud-basierten Diensten.

Szenario: Rechtliche Rahmenbedingungen existieren nicht

Sofern ein gutes Angebot vorliegt, bin ich bereit weitere Cloud-Dienste in meinem Entscheidungsbereich zu nutzen.
Unser Unternehmen sollte die Nutzung von Cloud-Diensten steigern.
Ich unterstütze die weitere Einführung von cloud-basierten Diensten.

23

Frage 23 / 30

Risiko bei der Verwendung von Cloud-Diensten

Bitte bewerten Sie die folgenden Aussagen.

Im Allgemeinen halte ich es für riskant, Daten in Cloud-Diensten zu verarbeiten.
Es besteht eine große Gefahr das Datenschutz und Datensicherheitsverletzungen entstehen, wenn Daten in Cloud-Diensten verarbeitet werden.
Daten könnten von Cloud Service Anbietern unangemessen verwendet werden.
Daten in Cloud-Diensten zu verarbeiten könnte einige unerwartete Probleme mit sich bringen.

24

Frage 24 / 30

Rollen bei einer Cloud-Entscheidung

Bitte geben Sie an, welche der folgenden Rollen bei einer Cloud-Entscheidung in Ihrem Unternehmen involviert sind und welche Einstellung diese bezüglich der Einführung von Cloud-Diensten haben.

Hinweis: Mehrfachauswahl ist möglich

25

Frage 25 / 30

Branche Ihres Unternehmens

Welcher Branche gehört Ihr Unternehmen (überwiegend) an?

26

Frage 26 / 30

Anzahl Mitarbeiter

Wie viele Vollzeitmitarbeiter arbeiten in Ihrer IT-Abteilung?

27

Frage 27 / 30

Jahresumsatz

Welchen Umsatz erzielt Ihr Unternehmen jährlich?

28

Frage 28 / 30

Ihre Position

Welche Rolle beschreibt Ihre Position im Unternehmen am besten?

29

Frage 29 / 30

Ihr Alter

Wie alt sind Sie?

30

Frage 30 / 30

Firmensitz

In welchem Land haben Sie Ihren Firmensitz?

xx

Die Befragung ist abgeschlossen

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Sollten Sie Interesse an den Ergebnissen der Studie haben, können Sie hier Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen. Diese wird ausschließlich zur Versendung der Studienergebnisse verwendet.

Es erfolgt keine Zuordnung zu den vorherigen Antworten im Rahmen der Umfrage.